Kurz-Bio

ANDREAS PUHL

besuchte nach dem klassischen Studium in Klavier und Orgel bei Prof. Dr. Kurt Schmitt und Prof. André Luy an der Musikhochschule des Saarlandes verschiedene Jazz-Workshops bei J. Abersold, H. Galper, D. Baker u.a. Er arbeitete mit vielen namhaften Künstlern wie der Sängerin Joy Fleming, den Kabarettisten Thomas Freitag und H.-D. Hüsch oder mit Fritz Maldener zusammen.

Fernseh-, Theater- und Musical-Produktionen wie „West Side Story“, „Hair“ oder „Rocky Horror Show“ führten ihn als Musical Director der „Broadway Musical Company New York“ auf zahlreiche Gastspiele in ganz Europa und Skandinavien. 2001/02 leitete er die Europa-Tournee der „Times Square Production“ von „Jesus Christ Superstar“ u.a. im Schillertheater Berlin, im Deutschen Theater München und im Carré-Theater Amsterdam.

Der vielseitige Musiker und Arrangeur ist auch als Studiomusiker auf vielen CD-Produktionen zu hören. 

Seit 2003 ist er der musikalische Leiter des Musical-Projektes Neunkirchen. Zusammen mit Amby Schillo schrieb er die Musik zu den Musicals „Merlin - wir können auch anders“ (2004), 

„Lysistrate“ (2007), „Stumm“ (2009) und „Jedermann“ (2012) zusammen mit F. Cottone, die in der Gasgebläsehalle uraufgeführt wurden.

Seit 2010 ist er auch als Dozent an der Neunkircher Musik- und Musicalschule tätig.

 © Andreas Puhl 2018